Willkommen auf der Website der Gemeinde Arth Feuerwehr



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
  • Schriftgrösse:
  • A-
  • |
  • A
  • |
  • A+

Brandloser Advent

Druck VersionPDF

Tipps für die Advents- und Weihnachtszeit


Während der Adventszeit werden vielerorts Kränze mit Kerzen aufgestellt. Die romantische Stimmung kann aber schnell umschlagen, wenn der Kranz in Brand gerät. Das gleiche gilt genauso für den Christbaum. Wenn Sie die folgenden Ratschläge befolgen, können sie das Risiko jedoch minimieren:

Brandgefahren im Advent
Poster der Beratungsstelle für Brandverhütung
  • Lassen Sie Kerzen nie unbeaufsichtigt brennen!

  • Stellen Sie den Adventskranz auf eine nicht brennbare Unterlage!

  • Kaufen Sie den Christbaum erst kurz vor Weihnachten und bewahren Sie ihn in einem mit Wasser gefüllten Gefäss auf, möglichst im Freien!

  • Achten Sie auf einen sicheren Stand des Christbaumes und auf genügend Abstand zu brennbaren Gegenständen. Verwenden Sie einen Fuss, der mit Wasser gefüllt werden kann!

  • Bringen Sie die Kerzen in nicht brennbaren Kerzenhaltern senkrecht am Christbaum an und achten Sie auf genügend Abstand zu Zweigen und Dekoration!

  • Denken Sie daran, dass sich dürre Weihnachtsbäume und Adventskränze explosionsartig entzünden!

Filmkampage der Beratungsstelle für Brandverhütung:

http://www.bfb-cipi.ch/Downloads/Shop/Filmarchiv.htm?fileid=50
 
Kerzen.pdf (156.7 kB)